Wer sind die Eltern von Lina Magull? Lernen Sie ihre Mutter Claudia kennen

Wer sind die Eltern von Lina Magull? Lernen Sie ihre Mutter Claudia kennen

Lina Magull ist eine deutsche Fußballspielerin, die als Mittelfeldspielerin für Bayern München und die deutsche Nationalmannschaft spielt.

Lina Magull begann ihre Jugendkarriere von 1999 bis 2002 beim Hörder SC. Die nächsten sechs Jahre verbrachte sie beim Hombrucher SV, wo sie in einer reinen Jungenmannschaft spielte. 2008 wechselte sie im Zuge ihrer Berufung an das Mädcheninternat des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen in die Jugendmannschaft C (Jungen) des SuS Kaiserau.

Ein Jahr später startete sie ihre Profikarriere beim Zweitligisten FSV Gütersloh 2009 und verhalf ihnen zum Aufstieg in die Bundesliga.

In der Saison 2012/13 unterschrieb Magull einen Vertrag beim VfL Wolfsburg. Ihr Debüt in der Frauen-Bundesliga gab sie am 23. September 2012 beim vernichtenden 6:0-Sieg gegen den VfL Sindelfingen.

Nur vier Tage später feierte sie beim 5:1-Auswärtssieg des VfL Wolfsburg gegen den polnischen Klub Unia Racibórz ihr Champions-League-Debüt.

Am 14. November 2012 erzielte Magull ihr erstes Ligator für den VfL Wolfsburg gegen ihren ehemaligen Verein Gütersloh in einem Spiel, das schließlich mit einem 10: 0-Sieg für Wolfsburg endete.

Mit Wolfsburg gewann sie 2012/13 das Triple. Am 12. November 2014 erzielte Magull zwei Tore gegen den SV Neulengbach und verhalf Wolfsburg zum Einzug ins Viertelfinale der UEFA Women’s Champions League 2014/15.

Am 21. Mai 2015 verlängerte sie ihren Vertrag bei Wolfsburg, der sie bis 2018 beim deutschen Klub hält. Außerdem wurde sie an den Bundesligisten SC Freiburg ausgeliehen, um ihr mehr Möglichkeiten zu geben, ihre Karriere voranzutreiben.

Im Mai 2016 wurde ihre Leihe beim SC Freiburg um ein weiteres Jahr bis 2017 verlängert.

Wer sind die Eltern von Lina Magull? Lernen Sie ihre Mutter Claudia kennen

Lina Magull wurde als Lina Maria Magull am 15. August 1994 in Dortmund geboren. Sie hat eine Mutter namens Claudia, aber Details über ihren Vater sind unbekannt. Sie hat sich entschieden, Details über ihre Geschwister auch privat zu halten. Es muss angemerkt werden, dass Lina Magulls Karriere begann, als sie gerade fünf Jahre alt war. Ihre Familie war unglaublich unterstützend und sie sind der Grund, warum Lina die Spielerin ist, die sie heute ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.